DLD Women 2011

Wie entwickelt sich das Verhältnis von Männern und Frauen in einer digitalisierten und vernetzten Gesellschaft?

Cover Wie entwickelt sich das Verhältnis von Männern und Frauen in einer digitalisierten und vernetzten Gesellschaft? Das war eines der beherrschenden Themen auf der DLD 2011, wo sich auf Einladung des Burda-Verlags jedes Jahr viele Frauen und einige Männer zum Gedankenaustausch zusammenfinden. Philip Banse spricht mit den interessantesten Gästen: Ein Neurobiologe erklärt die physischen Unterschiede männlicher und weiblicher Gehirne und Beraterinnen sagen, warum gemischte Teams gut sind und wie sie entstehen. Frauen berichten, wie sie ihren ersten Satelliten ins All schickten und erklären, wie sich die arabische Revolution südlicher der Sahara auswirkt.

Filme