Blitzkrieg

Was ist am Blitzkrieg Illusion und was davon Realität?

Cover Am 1. September 2009 jährt sich der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs zum 70. Mal. Die Besetzung Polens und der Durchbruch deutscher Panzer im Mai 1940 aus den Ardennen zur Kanalküste erhielten von Winston Churchill und der britischen Presse den Namen "Blitzkrieg". Was ist am Blitzkrieg Illusion und was davon ist Realität? In der Theorie ist der Blitzkrieg ein zeitlich eng begrenzter Angriff, der auf eine konzertierte Aktion verschiedener Waffensysteme und Teilstreitkräfte setzt und dessen entscheidendes Moment die Überraschung bildet. Das Ziel ist eine schnelle Unterwerfung eines überlegenen Gegners. Die wenigsten Blitzkriege führten in der Geschichte zu einem endgültigen Erfolg, so auch der Ostfeldzug der Nationalsozialisten. Während des Kalten Krieges galt der "elektronische Blitz" als schockartige Wunderwaffe. In der Zukunft könnten dagegen Hacker die entscheidenden Akteure eines neuen Blitzkrieges sein.

Filme