Richard Gutjahr (re:publica 2018)

Wie man einen Shitstorm überlebt

Der Journalist Richard Gutjahr stand nach seinen Berichten über zwei Terroranschläge plötzlich im Zentrum eines gewaltigen Shitstorms, der sich gegen ihn und seine Familie richtete.


Video anzeigen
Der Journalist Richard Gutjahr stand nach seinen Berichten über zwei Terroranschläge plötzlich im Zentrum eines gewaltigen Shitstorms, der sich gegen ihn und seine Familie richtete. Mit Philip Banse spricht er über die Beleidigungen und Morddrohungen, mit denen er konfrontiert wurde, und den mühsamen juristischen Weg, den er dagegen beschritten hat.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Embed