Interpretationsmuster und Psychologie

Was heißt Blitzkrieg?

Dr. Karl-Heinz Frieser beleuchtet Blitzkriege aus politisch-strategischer sowie aus militärischer Sicht. Als wichtiges Moment nennt er außerdem ein psychologisches.


Video anzeigen
Blitzkrieg ist ein schillernder Begriff. Dr. Karl-Heinz Frieser analysiert zwei grundlegende Interpretationsmuster: ein politisch-strategisches und ein militärisch-operatives. Beiden gemein ist das grundlegende Moment der Überraschung sowie die Suche nach der raschen Entscheidung. Doch von Hannibal über Dschingis Khan bis hin zu Hitlers Generälen nutzten viele Strategen auch eine psychologische Komponente.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed