Dr. Susan Richter über die Entsorgung eines explosiven Stoffes namens MACHT

Thronverzicht

Der in Demokratien so selbstverständliche Machtwechsel war für Monarchen und für Diktatoren im Mittelalter, im 17. und 18. und noch im 20. Jahrhundert häufig mit tödlicher Gefahr verbunden.


Video anzeigen
Der in Demokratien so selbstverständliche Machtwechsel war für Monarchen und für Diktatoren im Mittelalter, im 17. und 18. und noch im 20. Jahrhundert häufig mit tödlicher Gefahr verbunden. Wie wird Macht transferiert? Die Historikerin Dr. Susan Richter, Universität Heidelberg, über Thronverzicht, erzwungene Abdankung, freiwillige Abdankung und Sturz von Herrschern.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+
Embed