Google mal anders

Technik fürs Gute

Riki Drori, Marketing Director for Emerging Markets bei Google, hat sich mit ihrem Chef überlegt, wie sich der Google-Slogan "Don´t be evil" mal in die Praxis umsetzen ließe.


Video anzeigen
Riki Drori, Marketing Director for Emerging Markets bei Google, hat sich mit ihrem Chef überlegt, wie sich der Google-Slogan "Don´t be evil" mal in die Praxis umsetzen ließe. Im Gespräch mit Philip Banse erläutert Riki Drori die Ergebnisse - etwa das Google Art Project, eine Art Google Street View für Museen oder den Kino-Film "Life in a Day", eine Montage aus Tausenden YouTube-Filmen.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed