Erster Kriegsakt im Cyberspace?

Stuxnet

Ralph Langner berät die deutsche Industrie, wie sie ihre Produktion absichern kann und erläutert, wer Absender der "bisher gefährlichsten Cyberwaffe" sein könnte.


Video anzeigen
Ralph Langner berät die deutsche Industrie, wie sie ihre Produktion absichern kann. Als bekannt wurde, dass ein Computer-Wurm die iranischen Atomanlagen in Buscher sabotiert haben könnte, begann er seine Analyse. Im Gespräch mit Philip Banse erklärt Langner, wie Stuxnet funktioniert und wer Absender der "bisher gefährlichsten Cyberwaffe" sein könnte.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed