Laurens Straub über HDTV

Die vier Kunstrichtungen des technischen Zeitalters heißen: episch, dramatisch, lyrisch und hysterisch. Der Holländer Laurens Straub beschreibt die Wirkungen des künftigen HDTV-Bildschirms in den Wohnzimmern.


Video anzeigen
Auf einem Kongress zum Thema hochauflösendes Fernsehen treffen wir den Filmemacher, Medientheoretiker, ehemaligen Chef des Filmverlags der Autoren, den Holländer Laurens Straub. Er beschreibt uns die Wirkungen des künftigen HDTV-Bildschirms in den Wohnzimmern.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed