"Ich habe Angst um den Journalismus."

Zwischen Papier und Netz

Bildblog.de und Stefan-Niggemeier.de zählen heute zu den erfolgreichsten deutschen Blogs. Der Diplom-Journalist sagt heute: "Ich habe Angst um den Journalismus."


Video anzeigen
Der Diplom-Journalist Stefan Niggemeier war Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und hat sich als bissiger Medien-Beobachter für die Süddeutsche Zeitung einen Namen gemacht. 2004 ging der Schreiber unter die Blogger: Bildblog.de und Stefan-Niggemeier.de zählen heute zu den erfolgreichsten deutschen Blogs. Online und Print - Niggemeier genießt die Vorzüge beider Medien. Der traditionelle Journalismus wird durch das Netz umgekrempelt, sagt Niggemeier: Leser korrigieren, kontrollieren, recherchieren. Journalisten müssen mehr bieten, wenn sie ihre Produkte weiter verkaufen wollen, sagt Niggemeier: "Ich habe Angst um den Journalismus."

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed