Tim Wu über Netzneutralität

Vom Saulus zum Paulus

Erst verkaufte Tim Wu Schnüffeltechnik nach China. Doch plötzlich hatte er ein "Aha"-Erlebnis. Seitdem kämpft er gegen Zensur-Möglichkeiten - auch in den USA.


Video anzeigen
Einst verkaufte er Schnüffel-Technik nach China. Nach und nach merkte Tim Wu: Telefongesellschaften in den USA wollen Skype sperren, Kabelfernsehgesellschaften wollten YouTube blockieren. In den frühen 2 000er Jahren hatte er ein "Erweckungs-Erlebnis". Heute ist Tim Wu Professor an der Columbia Law School und kämpft dafür, dass alle Daten gleichbehandelt werden und niemand die Netze zensiert.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed