Stephan Gensch & Jana Wuttke

StasiVR

Der Programmier & die Journalistin erklären wie sie für ihre App „StasiVR“ Zeitgeschichte in Virtual Reality gegossen haben - und was sie dabei gelernt haben über das journalistische Erzählen für VR-Brillen.


Video anzeigen
Der Programmierer Stephan Gensch und die Journalistin Jana Wuttke erklären im Gespräch mit Philip Banse wie sie für ihre App „StasiVR“ Zeitgeschichte in Virtual Reality gegossen haben - und was sie dabei gelernt haben über das journalistische Erzählen für VR-Brillen.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Embed