Theorie der Quantengravitation

Plancklänge. Planckzeit

Der Physiker Max Planck entdeckte die einzige Stelle im Weltall, in der alle Konstanten der Natur einander kreuzen. Hier treten Gravitation und Quantenphysik in unmittelbaren Zusammenhang.


Video anzeigen
Der Physiker Max Planck entdeckte die einzige Stelle im Weltall, in der alle Konstanten der Natur einander kreuzen. Hier treten Gravitation und Quantenphysik in unmittelbaren Zusammenhang. Die Plancklänge ist unvorstellbar klein. Prof. Dr. Dieter Breitschwerdt berichtet.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed