Die Perm-Trias-Grenze und ihre Folgen

Was heißt Massensterben?

Die Perm-Trias-Grenze gilt als die "Mutter allen Massensterbens". 80 Prozent aller Lebensformen fielen ihr zum Opfer. Doch die Katastrophe eröffnete auch Nischen für neue Arten.


Video anzeigen
Die Perm-Trias-Grenze gilt als die "Mutter allen Massensterbens". Massive Vulkanausbrüche führten zu einem Lavastrom von Tausenden Kilometern Länge und werden daher als wahrscheinliche Ursache angesehen. 80 Prozent der lebenden Arten starben aus. Doch die Katastrophe eröffnete auch Nischen für neue Lebensformen.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed