Über die Findigkeit der Evolution

Der Daumen ist der ganze Mensch

Durch den Daumen unterscheidet sich die menschliche Hand von den Greifwerkzeugen anderer Säugetiere. De Panafieu bringt diese Findigkeit der Evolution auf den Punkt.


Video anzeigen
Jean Baptiste de Panafieu kommentiert anhand der Skelette von Tieren die Findigkeit der Evolution. Mit dem renommierten Fotografen Patrick Gris hat er die interessantesten Skelette in einer Bildpublikation zusammengestellt und kommentiert. Die Findigkeit und Spontaneität der Evolution zeigt sich z. B. an dem höchst praktischen, den Fingern gegenüber gestellten Daumen, durch den sich die menschliche Hand von den Greifwerkzeugen anderer Säugetiere unterscheidet. "Der Daumen ist der ganze Mensch", sagt Panafieu.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed