Über einen "unaufhaltsamen Trend"

Offene Daten

Daniel Dietrich spricht mit Philip Banse über einen "unaufhaltsamen Trend": Wetterdaten, Parlamentsprotokolle und Standorte öffentlicher Toiletten.


Video anzeigen
Daniel Dietrich, umtriebiger Transparenz-Aktivist für die Open Knowledge Foundation, spricht mit Philip Banse über einen "unaufhaltsamen Trend": Wetterdaten, Parlamentsprotokolle und Standorte öffentlicher Toiletten - alle staatlich finanzierten Daten sollten generell für alle frei verfügbar sein, umgehend und maschinenlesbar. "So wird Politik transparenter und das Vertrauen der Bürger in sie steigt."

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed