Aus der Praxis der Stabsarbeit

Nicht einmal für Verzweiflung ist Platz

Der Erste Weltkrieg war auch ein Papierkrieg. Gerade General Erich Ludendorff legte sehr viel Wert auf geordnete schriftliche Meldungen der Stäbe.


Video anzeigen
Der Erste Weltkrieg war auch ein Papierkrieg. Gerade General Erich Ludendorff legte sehr viel Wert auf geordnete schriftliche Meldungen der Stäbe. Er selber übersprang aber gerne mal mit den damaligen neuen Kommunikationstechnologien sämtliche Instanzen und Hierarchien.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed