Prof. Dr. Hans-Ludwig Kröber über sein Buch MORD.

Geschichten vom Töten

Eine Frau gibt an, zwei anrüchige Männer den Auftrag, ihren Mann, mit dem sie sich entzweit hat, zu töten. Einem Täter, der eine Minderjährige in einem Keller versteckt hält, wächst die Tat über den Kopf...


Video anzeigen
Eine Frau gibt an, zwei anrüchige Männer den Auftrag, ihren Mann, mit dem sie sich entzweit hat, zu töten. Einem Täter, der eine Minderjährige in einem Keller versteckt hält, wächst die Tat über den Kopf. Eine Mutter, deren Sohn zum Mörder wurde. Von diesen und vielen anderen Fällen aus seiner Praxis berichtet Hans-Ludwig Kröber, Direktor des Instituts für Forensische Psychiatrie an der Berliner Charité. Spannend und informativ.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+
Embed