Neueste Filme - dctp.tv http://www.dctp.tv/filme/neu.atom 2014-10-22T10:36:57Z All rights reserved schnee von morgen Die Mörderin des Zaren http://www.dctp.tv/filme/die-moerderin-des-zaren-newsstories-01102014/ 2014-10-22T10:36:57Z 2014-10-22T00:00:00Z dctp.tv Die Tochter des Gouverneurs von St. Petersburg in der Zeit des Zaren Alexander II. hieß Sofja Perowskaja. Mit ihrem Geliebten und 6 anderen Gefährten bildete sie eine anarchistische Terrorgruppe. Die Tochter des Gouverneurs von St. Petersburg in der Zeit des Zaren Alexander II. hieß Sofja Perowskaja. Mit ihrem Geliebten und 6 anderen Gefährten bildete sie eine anarchistische Terrorgruppe. Diese Gruppe tötete im März 1881 jenen liberalen Zaren, der gerade eine Bauernbefreiung und innenpolitische Reformen vorbereitete. Der Nachfolger war wieder autoritär. Die junge Attentäterin starb am Galgen. Die zaristische Geheimpolizei und die terroristische Gruppe belauerten einander seit langem. Ein Attentat auf den Zaren auf der Bahnstrecke von Odessa nach Moskau scheiterte. Ein weiteres Attentat im Winterpalast in St. Petersburg ebenfalls. Die terroristische Gruppe hatte einen Spion inmitten der Ochrana, der zaristischen Geheimpolizei. Auch das endgültige Attentat misslang zunächst (ähnlich wie im Fall des späteren Attentats in Sarajewo auf den österreichischen Thronfolger). Der Zar stieg unverletzt vom Schlitten - da warf sich ein Attentäter, der in Reserve gehalten war, auf ihn, zerschmetterte ihm mit einer Bombe die Beine und tötete sich selbst. Den Transport in seinen Palast überlebte der Zar nicht. Die Historikerin Liliana Kern beschreibt drastisch das im Grunde paradoxe Geschehen. Spannend und informativ. Wie arbeitet ein moderner Spion? http://www.dctp.tv/filme/wie-arbeitet-ein-moderner-spion/ 2014-10-21T13:41:35Z 2014-10-21T00:00:00Z dctp.tv Erst seit der Zeit vor dem 1. Weltkrieg gibt es Geheimdienste im modernen Sinn. Heute befinden sich alle großen Geheimdienste in einer Transformationsphase. Sie versuchen sich anzupassen an die Zukunft. Die Großmächte USA, Russland besitzen mehrere Geheimdienste, die miteinander konkurrieren. Das gleiche gilt für Frankreich und England. Der Mossad und der Bundesnachrichtendienst sind wiederum verschieden organisiert. Jeder dieser Dienste hat seine eigene Handschrift, seine eigenen Methoden und seine speziellen Krisen. In seinem Buch "Der Krieg im Dunkeln. Die wahre Macht der Geheimdienste" hat Udo Ulfkotte die makabre Welt der Geheimdienste eindrucksvoll beschrieben. Udo Ulfkotte berichtet. Das Gold der Skythen http://www.dctp.tv/filme/das-gold-der-skythen-10vor11-20012014/ 2014-10-21T12:08:20Z 2014-10-21T00:00:00Z dctp.tv Die Skythen sind ein Reitervolk, das zwischen dem Altai-Gebirge und der Donau im Jahrtausend vor Christus in Eurasien sowohl das assyrische REICH wie die griechische Antike beeindruckte. Die Skythen sind ein Reitervolk, das zwischen dem Altai-Gebirge und der Donau im Jahrtausend vor Christus in Eurasien sowohl das assyrische REICH wie die griechische Antike beeindruckte. Skythen waren auch Söldner. Zeitweise dienten sie als Stadtpolizei in Athen. Ihr Kennzeichen waren Pferde, Beinhosen und Pfeil und Bogen. Einer der wichtigsten Heroen der Skythen soll von Zeus mit einer Schlangengöttin gezeugt worden sein. Lebhafte Phantasien der antiken Historiker zeichnen eine sagenumwobene Märchenwelt. Eine genauere Beobachtung gestatten die archäologischen Funde. Sie erzählen von einer mächtigen, hierarchisch gegliederten Gesellschaft. Sie unterscheidet sich von der uns bekannten Antike deutlich. Zu den Erforschern der skythischen Welt gehört Hermann Parzinger. Er schrieb ein 1000-seitiges Werk über die frühen Völker Eurasiens. In diesen Tagen publiziert er sein jüngstes, fast 900-seitiges Buch „Die Kinder des Prometheus. Die Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift“. Zu den Völkern ohne Schrift gehören neben vielen anderen die Skythen. Parzinger selbst entdeckte und sicherte (als Prähistoriker und Archäologe) die Eis-Mumie eines skythischen Kriegers und den legendären Schatz im Grab eines skythischen Herrschers mit Tausenden von Kunstwerken in Gold. Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, berichtet. Spannend und informativ. Hypereigentum und Polizei http://www.dctp.tv/filme/hypereigentum-und-polizei/ 2014-10-21T13:53:56Z 2014-10-21T00:00:00Z dctp.tv Einkaufszentren, große Konzerne und reiche Privatleute in den USA halten sich eine Privatpolizei. Im Gefolge der Globalisierung bildet sich ein Hypereigentum. Einkaufszentren, große Konzerne und reiche Privatleute in den USA halten sich eine Privatpolizei. Im Gefolge der Globalisierung bildet sich ein Hypereigentum und dieses entwickelt eigene Systeme der Gefahrenabwehr. Das öffentliche Gewaltmonopol des Staates wird so ergänzt und überlagert. Es entsteht eine Industrie, die Sicherheit verkauft. Kriminalforscher Prof. Dr. Joachim Kersten berichtet. SPIEGEL TV Magazin: Sendung vom 19.10.2014 http://www.dctp.tv/filme/spiegel-tv-magazin-sendung-vom-19102014/ 2014-10-22T10:26:32Z 2014-10-20T00:00:00Z dctp.tv Themen: Mit dem One Way Ticket ins All - Wer fliegt auf den Mars? Ausgebeutet - Das Leben der Wanderarbeiter; Maik Bunzel - Richter mit rechtsextremer Vergangenheit; Allahs gottlose Armee - Terror made in USA. Themen: Mit dem One Way Ticket ins All - Wer fliegt auf den Mars? Ausgebeutet - Das Leben der Wanderarbeiter; Maik Bunzel - Richter mit rechtsextremer Vergangenheit; Allahs gottlose Armee - Terror made in USA. Wie tickt...? (Zusammenschnitt) http://www.dctp.tv/filme/wie-tickt-zusammenschnitt/ 2014-10-17T14:23:53Z 2014-10-17T00:00:00Z dctp.tv My Revolution (Trailer) http://www.dctp.tv/filme/my-revolution-trailer/ 2014-10-17T14:23:37Z 2014-10-17T00:00:00Z dctp.tv My Tsunami (Trailer) http://www.dctp.tv/filme/my-tsunami-trailer/ 2014-10-17T14:23:18Z 2014-10-17T00:00:00Z dctp.tv My Life under Erdogan (Trailer) http://www.dctp.tv/filme/my-life-under-erdogan-trailer/ 2014-10-17T14:15:15Z 2014-10-17T00:00:00Z dctp.tv dbate Trailer http://www.dctp.tv/filme/dbate-trailer/ 2014-10-17T14:17:42Z 2014-10-17T00:00:00Z dctp.tv Die neue Videoplattform dbate.de startet am 11. November 2014 Hans Richter, der Visionär http://www.dctp.tv/filme/hans-richter-der-visionaer-10vor11-06102014/ 2014-10-17T14:10:32Z 2014-10-16T00:00:00Z dctp.tv Aus dem Umkreis von Dada hervorgegangen, ist Hans Richter für den Film und die bildende Kunst ein herausragender Neuerer und Revolutionär. Aus dem Umkreis von Dada hervorgegangen, ist Hans Richter für den Film und die bildende Kunst ein herausragender Neuerer und Revolutionär. Seine Schriften KAMPF UM DEN FILM und FILMFEINDE VON GESTERN, FILMFREUNDE VON MORGEN sind bis heute das Programm der avancierten Autorenfilmer. In den 20er Jahren bildet Hans Richter zusammen mit Sergej Eisenstein, Man Ray und Marcel Duchamp die Spitze der Avantgarde und ist in aller Munde. Ein Jahr vor seinem Tod, wohnhaft in der Nähe von Locarno, wird er auf das dortige Festival nicht einmal eingeladen. Heute wird er neu entdeckt. Eine Ausstellung im Gropius-Bau und ein Museum in Los Angeles zeigen sein Werk in einer großen Retrospektive. Der Kurator Timothy B. Benson berichtet. Spannend und informativ. Herr, deine Augen sehen nach dem Glauben! http://www.dctp.tv/filme/herr-deine-augen-10vor11-29092014/ 2014-10-15T10:46:28Z 2014-10-15T00:00:00Z dctp.tv Bachs Kantaten (das ist die Auffassung des renommierten Regisseurs Peter Konwitschny) sind Lehrstücke. Man darf nicht nur die machtvolle Musik, sondern muss auch die Worte und den Inhalt bitter ernst nehmen. Bachs Kantaten (das ist die Auffassung des renommierten Regisseurs Peter Konwitschny) sind Lehrstücke. Man darf nicht nur die machtvolle Musik, sondern muss auch die Worte und den Inhalt bitter ernst nehmen. Deshalb hat Konwitschny mit einer herausragenden Gruppe von berufsmäßigen und nicht berufsmäßigen Sängern und Darstellern dieser Kantate Bachs szenisch auf das Theater gebracht. Der Gläubige sitzt hier im Kreuzverhör einer Glaubenspolizei, die an die Stasi erinnert. Scharfer Fundamentalismus und menschliches Gefühl treffen in den Szenen dramatisch aufeinander. Die Szene vitalisiert Bachs Musik. Ein außerordentliches Ereignis. Spannend und informativ. Mensch 2.0 (DVD) http://www.dctp.tv/filme/mensch-20-dvd-trailer/ 2014-10-15T11:03:27Z 2014-10-15T00:00:00Z dctp.tv Aus der künstlichen und der natürlichen Intelligenz entsteht im 21. Jahrhundert etwas Neues. Diese aktuelle Evolution des Menschen wird von Alexander Kluge und Basil Gelpke auf 4 DVD nachgezeichnet. Barbara Hannigan, Sopran http://www.dctp.tv/filme/barbara-hannigan-sopran-10vor11-15092014/ 2014-10-17T10:30:50Z 2014-10-14T00:00:00Z dctp.tv Barbara Hannigan stammt aus einem Ort in Kanada, dessen Atem, Geräuschpegel und Natur den Gegenpol zu Großstädten und Opernhäusern in Europa bilden. Barbara Hannigan stammt aus einem Ort in Kanada, dessen Atem, Geräuschpegel und Natur den Gegenpol zu Großstädten und Opernhäusern in Europa bilden. Zugleich ist sie eine der großartigsten Soprane. Sie singt nicht nur, sondern kann tanzen und dirigiert das Concertgebouw Orchester in Amsterdam. Es ist ein Glücksfall, dass dieses Multitalent für die Aufführung der Oper DIE SOLDATEN von Bernd Alois Zimmermann an der Bayerischen Staatsoper München gewonnen werden konnte. Auf Anhieb war sie Liebling des Publikums. Durch ihre Verbindung von Gesang und Darstellung. Sie singt die Marie, ein 15-jähriges Mädchen von unbezwinglichem Lebenswillen, das von der sie umgebenden Männerwelt ruiniert wird. Der Kritiker der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG schrieb zur Premiere: "Ein absoluter Glücksfall im Opernbetrieb". Ein Portrait von Barbara Hannigan. Spannend und informativ. Geld und Charakter http://www.dctp.tv/filme/geld-charakter-10vor11-22092014/ 2014-10-14T10:46:18Z 2014-10-14T00:00:00Z dctp.tv Die Beziehung zwischen Reichtum und Geld auf der einen Seite und dem menschlichen Charakter auf der anderen Seite wird in den verschiedenen Jahrhunderten sehr unterschiedlich betrachtet. Die Beziehung zwischen Reichtum und Geld auf der einen Seite und dem menschlichen Charakter auf der anderen Seite wird in den verschiedenen Jahrhunderten sehr unterschiedlich betrachtet. Im Mittelalter und der Neuzeit gibt es das Bild der soliden Bankiers (wie die Fugger), aber auch das des Geizhalses und des Wucherers. Die Melancholiker, in ihrer Abstinenz gegenüber dem Genuss, erscheinen als Gegenteil des Prassers und daher zu Geld und Verfügungsmacht über Reichtum zu passen. Die in der Literatur, den Lebensläufen und der öffentlichen Meinung um 1900 beobachteten Charaktereigenschaften sind davon verschieden. Der Soziologe Max Weber und der Philosoph Georg Simmel, der eine Theorie des Geldes schrieb, portraitieren neuartige Charaktere, die in Staat und Wirtschaft vorherrschen. Am Sockel reicher Familien gibt es aber auch die Dandys und die Spieler. Es entsteht der Typ, der das Spekulationsgeschäft beherrscht. Auf der anderen Seite sind die Gründer von Industrien und die Eisenbahnkönige durch das Objekt, mit dem sie umgehen, auf Charakterzüge der Kontinuität angewiesen. Was sind Kennzeichen heutiger Charaktere, die mit Geld und wirtschaftlicher Verfügungsmacht umgehen? Sie sind, sagt der Literaturwissenschaftler Joseph Vogl von der Humboldt-Universität zu Berlin, durch die Veränderungen der Raumwelten und vor allem der Zeitwelten auf unserem Planeten im 21. Jahrhundert geprägt. Auf die Fähigkeit, mit diesen kollektiven „Zeitschwingungen“ (als Beschleuniger oder Verlangsamer) umzugehen, kommt es für Führungskräfte an. Hier entscheidet sich ihre Modernität. Ein Problem liegt darin, dass an das Führungspersonal widersprüchliche Anforderungen gestellt werden, deren Erfüllung sich ausschließt. Hier treten, sagt Vogl, „Masken der Humanität“ an die Stelle des Charakters. Begegnung mit Joseph Vogl, dem Verfasser von DAS GESPENST DES KAPITALS. Spannend und informativ. Karl May, der Einzigartige http://www.dctp.tv/filme/karl-may-10vor11sendung25082014/ 2014-10-06T15:27:05Z 2014-10-02T00:00:00Z dctp.tv Beide, Karl May und Arno Schmidt sind in gewissem Sinne Reiseschriftsteller. Sie berichten von der weiten Welt, ohne sie bereist zu haben. Seit 40 Jahren gibt es moderne Karl-May-Forschung. Die Faszination dieses Autors aus Radebeul bei Dresden ist ungebrochen. Der Philologe und Privatgelehrte Rudi Schweikert gehört zu den herausragenden Kennern von Karl Mays Werk. Er ist zugleich Spezialist für Arno Schmidt, den wohl geheimnisvollsten und eigenwilligsten deutschen Dichter in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, der sich ebenfalls als Karl-May-Forscher erweist. Beide, Karl May und Arno Schmidt sind in gewissem Sinne Reiseschriftsteller. Sie berichten von der weiten Welt, ohne sie bereist zu haben. Mächtige Heroen der Phantasie mit gut zubereiteten Zettelkästen und plagiatfähigem Wissen, das sie in ihrem Werk verarbeiten. Rudi Schweikert über Karl May und Arno Schmidt. Spannend und informativ. The Death That Had To Laugh http://www.dctp.tv/filme/death-laugh/ 2014-09-26T11:55:46Z 2014-09-26T00:00:00Z dctp.tv How to get rid of a monster and get your child back. How to get rid of a monster and get your child back. I've never seen two dogs exchange a bone http://www.dctp.tv/filme/dogs-exchange-bones/ 2014-09-26T11:52:24Z 2014-09-26T00:00:00Z dctp.tv Exchange is something you have to learn. You have to develop the trust, that it's not a swindle. How much blood and horror http://www.dctp.tv/filme/blood-horror/ 2014-09-25T10:45:54Z 2014-09-25T00:00:00Z dctp.tv How much blood and horror is at the bottom of all "things good"! How much blood and horror is at the bottom of all "things good"! The forced institution of exchange http://www.dctp.tv/filme/forced-institution-exchange/ 2014-09-25T11:04:06Z 2014-09-25T00:00:00Z dctp.tv A Parisian Concierge http://www.dctp.tv/filme/concierge-paris/ 2014-09-25T11:13:47Z 2014-09-25T00:00:00Z dctp.tv I, as a Parisian concierge, I am Paris! I am France! So I am the Revolution. I´m the mother of the Russian Revolution, so to say. So my own children have betrayed and deserted me. How very disappoiting! I, as a Parisian concierge, I am Paris! I am France! So I am the Revolution. I´m the mother of the Russian Revolution, so to say. So my own children have betrayed and deserted me. How very disappoiting! Song of the Crane Milchsack IV http://www.dctp.tv/filme/song-milchsack-iv/ 2014-09-25T10:36:16Z 2014-09-25T00:00:00Z dctp.tv I drink lube oil, you drink beer. I eat coal, you eat bread. You are not alive yet. I am still dead. The Waiter who became a Billionaire http://www.dctp.tv/filme/waiter-billionaire/ 2014-09-25T11:37:59Z 2014-09-25T00:00:00Z dctp.tv Once he was a billionaire, he wanted to be a waiter again. The waiter who became a billionaire and once he was a billionaire, wanted to be a waiter again. Money Makes Things Mobile http://www.dctp.tv/filme/money-makes-things-mobile/ 2014-09-25T11:04:58Z 2014-09-25T00:00:00Z dctp.tv Money was always able to make big things smaller and small things bigger. Light Veins http://www.dctp.tv/filme/light-veins/ 2014-09-25T11:11:41Z 2014-09-25T00:00:00Z dctp.tv The enormous increase of reawakenings in evangelical churches in the USA is considered by sociologist Richard Sennet to be a compensation for lost status in the class system. The enormous increase of reawakenings in evangelical churches in the USA is considered by sociologist Richard Sennet to be a compensation for lost status in the class system.