Die Doppelschlacht von Aspern und Wagram

NAPOLEONS gefährlichster Sieg

Napoleon gehört zu den charismatischen Anführern, die fast alle Schlachten gewinnen und ihre Kriege am Ende verlieren. Auf dem Höhepunkt seiner Laufbahn finden sich auch die Schlachten von Aspern und Wagram.


Video anzeigen
Napoleon gehört zu den charismatischen Anführern, die fast alle Schlachten gewinnen und ihre Kriege am Ende verlieren. Auf dem Höhepunkt seiner Laufbahn finden sich auch die Schlachten von Aspern und Wagram, eine Doppelschlacht. Es geht um den Donauübergang. In der Schlacht von Aspern kommt Napoleon in eine äußerst gefährliche Situation. In der Schlacht von Wagram gelingt ihm der Donauübergang, sein Glück wendet sich. Eine kurze Zeit ist er Diktator Europas. In Frankreich hat Patrick Ramboud in seinem Roman DIE SCHLACHT die Katastrophe von Aspern beschrieben. Das Buch wurde zu einem verblüffenden Bestseller. Schon Balzac hatte den Plan, einen solchen Roman zu schreiben. Dr. Manfred Osten berichtet.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Embed