Mitchell Baker, Vorsitzende der Mozilla Foundation

Browser fördern die Demokratie

350 Millionen Menschen nutzen weltweit den Browser Firefox - damit hat er den früheren Platzhirsch Internet Explorer an den Rand gedrängt. Mitchell Baker über das Erfolgsprodukt.


Video anzeigen
Als Vorsitzende der Mozilla Foundation ist Mitchell Baker vor allem für die Entwicklung von Firefox zuständig, einem Internetbrowser, der den Platzhirschen Internet Explorer innerhalb weniger Jahre fast an den Rand gedrängt hat. Baker engagiert sich für ein freies Internet, weil die Welt so transparenter und demokratischer werde. Warum sie ihre Zeit in einen Browser investiert und was ein Heer Freiwilliger auf der ganzen Welt dazu treibt, ihr zu helfen - Mitchell Baker im Gespräch.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed