Regisseur und Filmstar Erich von Strohheim

Der Mann ohne Skrupel

Er kam aus Wien in die USA. Das war kurz vor dem 1. Weltkrieg. Dort nannte er sich Erich von Strohheim, selbst war er bürgerlicher Herkunft.


Video anzeigen
Er kam aus Wien in die USA. Das war kurz vor dem 1. Weltkrieg. Dort nannte er sich Erich von Strohheim, selbst war er bürgerlicher Herkunft. Er inszenierte und spielte den skrupellosen Männertyp aus dem alten Europa (das inzwischen untergegangen war). Sein Film BLIND HUSBANDS (Blinde Ehemänner) wurde jetzt im Auftrag des Filmmuseums Wien von Peter Kubelka rekonstruiert und neu veröffentlicht. Der Chef des Österreichischen Filmmuseums, Alexander Horwath, berichtet.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Embed