Zwischen dichterischer und echter Wahrheit

Karl der Große - Fehlanzeige

Für Dr. Heribert Illig gibt es mehrere Phasen, in denen Jahre "übersprungen" wurden. Nicht nur Karl den Großen hat es für ihn nicht gegeben.


Video anzeigen
Fehlen in einem Jahrtausend 300 Jahre (es gibt sie nur in gefälschten Urkunden, Erzählungen, nicht in Wirklichkeit), so nennt man das eine Phantomzeit. Nach den Forschungen des Historikers Dr. Heribert Illig spricht vieles dafür, dass in den wirklichen Verhältnissen des frühen Mittelalters fast drei Jahrhunderte fehlen. Hat es Karl den Großen nur als Erfindung der Nachwelt, nur als Phantomkaiser, gegeben?

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed