Jeff Jarvis, Journalistik-Professor und Blogger

Medien müssen etwas riskieren

Jeff Jarvis verdient viel Geld damit, Verlagen zu erklären, warum sie keine Ahnung vom Netz haben. Er berichtet über Geschäftsmodelle und die Zukunft der Medien.


Video anzeigen
Jeff Jarvis ist Journalistik-Professor an der City University New York und Autor des Buchs "What would Google do?". Er verdient viel Geld damit, Verlagen zu erklären, warum sie keine Ahnung vom Netz haben. Jeff Jarvis über Geschäftsmodelle, die Zukunft der Medien und Vorbilder, die etwas riskieren.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Verwandte Links

Beteiligte Personen

Embed