Meine Katze jungt stets auf einer schneeweißen Decke

Die beliebte Schauspielerin Hannelore Hoger entwickelt in diesem Doppelprogramm die Vielfalt ihrer Eigenschaften.


Video anzeigen
Die beliebte Schauspielerin Hannelore Hoger entwickelt in diesem Doppelprogramm die Vielfalt ihrer Eigenschaften. Wir sehen Hannelore Hoger als Gorillaforscherin im Regenwald, als Napoleon, als Elefantenwäscherin, als hochadlige Chefin eines Kriegslazaretts in Jerusalem im Jahre 1917, als Chefin eines Zirkus, als Medientheoretikerin, als Souffleuse, als Trümmerfrau von 1945, als Polizeikommissarin im Weltraum, als Börsenastrologin und in weiteren Rollen. Außerdem singt sie Lieder. Elefanten, berichtet sie, besitzen für ihre Babies eine spezielle Geburtsöffnung, nicht am Geschlechtsteil, sonder am Unterbauch. Das vermindert bei der Geburt die Fallhöhe zum Boden. Die Jungelefanten (bereits von einigem Gewicht) sollen auf kurzer Strecke weich zu Boden fallen. Eine sanfte Geburt ist auch bei Katzen üblich. In der Familie von Hannelore Hoger, erzählt die Schauspielerin, jungten die Katzen stets auf einer schneeweißen Decke im Kleiderschrank. Von daher stammt der Titel der Sendung. 90 Minuten mit Hannelore Hoger. Spannend und informativ.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Embed