Filmmontage

Hitler gegen Dada / Dada gegen Hitler

Am 5.9.1934 nimmt Adolf Hitler auf einer Kulturtagung im Apollo-Theater Stellung. Er führt aus: "Das ganze Kunst- und Kulturgestotter von Kopisten, Futuristen und Dadaisten ist völkisch nicht erträglich.


Video anzeigen
Am 5. September 1934 nimmt Adolf Hitler auf einer Kulturtagung im Apollo-Theater Stellung. Er führt aus: "Das ganze Kunst- und Kulturgestotter von Kopisten, Futuristen und Dadaisten ist weder rassisch begründet noch völkisch erträglich." Mit Hitler selbst und dem Charakterdarsteller Alfred Edel im Zirkus Kniébolo. Die Kulturreise Hitlers nach Hamburg und das Eintopfessen im Atelier des Fotografen Hanfstaengel in München sind dem Film "Eine Freundschaft in Deutschland" von Romuald Karmakar entnommen.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Embed