Über den Todesritt der Kürassiere und Ulanen

Eine Heldengeschichte des Kaiserreichs

Die erste deutsche Einheit, das Kaiserreich von 1871, stützte sich emotional auf ein Reitergefecht von kriegsentscheidender Bedeutung: die letzte wirksame Reiterschlacht der Kriegsgeschichte.


Video anzeigen
Die erste deutsche Einheit, das Kaiserreich von 1871, stützte sich emotional auf ein Reitergefecht, das eine kriegsentscheidende Bedeutung hatte: den Todesritt der Magdeburger Kürassiere und Ulanen bei Vionville und Mars-la-Tour. Es handelt sich um die letzte wirksame Reiterschlacht der Kriegsgeschichte. Kurt Kister, Stellvertretender Chefredakteur der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG, der Geschichte studiert hat, über diese Heldengeschichte aus dem Kaiserreich.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed