EU-Kommissarin Viviane Reding kritisiert Deutschland

Die EU-Kommissarin für Grundrechte, Viviane Reding, wirft der Bundesregierung vor, mit dem Entwurf für ein neues Meldegesetz die Rechte der Bürger massiv zu verletzten.


Video anzeigen
Die EU-Kommissarin für Grundrechte, Viviane Reding, wirft der Bundesregierung vor, mit dem Entwurf für ein neues Meldegesetz die Rechte der Bürger massiv zu verletzten. "Das Ganze ist so unmöglich, wie es nur unmöglich sein kann", sagte die Luxemburgerin im Gespräch mit Philip Banse. Reding erläutert ihre Pläne für eine europaweite Datenschützer-Verordnung und sagt, was deutsche Zeitungsverlage damit zu tun haben, dass der Adresshandel in der ansonsten recht strengen Verordnung stiefmütterlich behandelt wird.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Embed