Vorbild KRAFTWERK

Detroit Techno

DJ Shake, Vertreter des Detroit Techno, sieht seine Musik in der direkten Tradition von KRAFTWERK, für ihn die "weißen Götter".


Video anzeigen
In den frühen 70er Jahren entwickelte die deutsche Gruppe Kraftwerk einen neuen Musikstil. Der Detroit-Techno der Neunziger empfindet sich als direkten Nachkommen von KRAFTWERK, den "weißen Göttern". Es geht um einen schnellen, relativ harten Schlag, mit der Betonung auf der Eins. Zu dem modernen Detroit-Techno der härteren Gangart gehört DJ Shake. Sein bürgerlicher Name ist Anthony Shakir und ursprünglich heißt er eigentlich Toni Coleman. Sein Label nennt er "Frictional", abgeleitet von Friction = Reibung.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed