Diego Lopez

Der getreue Taschendieb

Auf den deutschen Jahrmärkten der 30er Jahre gab es ein Panorama: die Erschießung des Kaisers Maximilian von Mexiko.


Video anzeigen
Auf den deutschen Jahrmärkten der 30er Jahre gab es ein Panorama: die Erschießung des Kaisers Maximilian von Mexiko. Als dieser Kaiser starb, wurde seine Schatztruhe durch Verwechslung, einem Taschendieb übergeben mit dem Befehl, den Schatz in die Hofburg nach Wien zu bringen. Der junge Mann brachte diese Fracht unter Gefahr und auf eigene Kosten getreu ans Ziel. Durch das Missverständnis, das auf seine Ehrlichkeit setzte, fühlte er sich ins Innerste seiner Seele getroffen. Niemand war treuer als dieser Dieb.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed