Ein Mahnmal für die Buchhalter

Denkmal für den unbekannten Finanzsoldaten

Bekannt ist das Denkmal für den unbekannten Soldaten. Die bekannte Architektin Hildegard Mückert baut derzeit ein solches Denkmal - für die Buchhalter und Gerichtsvollzieher.


Video anzeigen
Bekannt ist das Denkmal für den unbekannten Soldaten. Es ehrt die anonymen Gefallenen des Kriegs. Die Fußsoldaten des Finanzwesens, zum Beispiel die Buchhalter und die Gerichtsvollzieher, blieben bisher ohne eine solche Ehrung. Einem Vorschlag Peter Sloterdijks folgend, entwickelt die bekannte Architektin Hildegard Mückert derzeit ein solches Denkmal für Berlin-Mitte. Es geht um einen Bau, der, einem Stollen ähnlich, in die Tiefe führt. Formal hat die Architektin sich am Untergang eines großen Dampfschiffes im Jahr 1912 orientiert.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed