Philosophie der Überraschung

Das Tafelsilber der Gedanken putzen!

Paolo Fabbri, der Gefährte von Umberto Eco, gehört zu den SEMIOLOGEN. Er interessiert sich für die Unterschiede zwischen den Zeichen und den Realitäten.


Video anzeigen
Paolo Fabbri, der Gefährte von Umberto Eco, gehört zu den SEMIOLOGEN. Er interessiert sich für die Unterschiede zwischen den Zeichen und den Realitäten. Seine Mühe gilt dem, was früher die Philologen (z.B. Nietzsche) taten: Die Worte und die Ausdrucksmittel von Täuschung rein zu halten. Begegnung mit dem italienischen Philosophen Paolo Fabbri.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Embed