Jagd der Hexen in der Walpurgisnacht 1945

Das letzte Aufgebot vom Hexentanzplatz

Nachdem die Greise im Volkssturm und die Hitlerjugend dahingerafft sind, machen sich die verbrannten Frauen auf zur wilden Jagd. Sie vernichten alles.


Video anzeigen
Man vergisst, dass der 30. April, Vorabend zum 1. Mai, die WALPURGISNACHT ist. Nachdem die Greise im Volkssturm und die Hitlerjugend als letztes Aufgebot dahingerafft sind, machen sich alle Frauen, die verbrannt wurden (also nicht nur die Hexen) zur wilden Jagd auf. Sie können allerdings zwischen Alliierten, Roten und Nationalsozialisten nicht unterscheiden. Sie vernichten alles.
 Ein Darsteller des US-Regisseurs Quentin Tarantino (gespielt von Peter Berling) über diese letzte Waffe im Zweiten Weltkrieg.


Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed