Hans Magnus Enzensberger: Wie erzählt man von ferner Zeit?

Das Jahr 1929

Der Schriftsteller H.M. Enzensberger ist im Jahr 1929 geboren. Es ist das Jahr des Schwarzen Freitags und umfasst, wie viel eJahre, einige Milliarden lebendiger Augenblicke.


Video anzeigen
Der Schriftsteller H.M. Enzensberger ist im Jahr 1929 geboren. Es ist das Jahr des Schwarzen Freitags und umfasst, wie viel eJahre, einige Milliarden lebendiger Augenblicke. Welches Gewicht haben Tatsachen? Welche währen lang, welche kurz? Was empfinden Menschen von heute, wenn sie an dieses ferne Jahr denken? H.M. Enzensberger über sein Geburtsjahr 1929 über die Erzählmethoden der Moderne.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Embed