Greenpeace und die Informationsfreiheit

Akten für alle

Manfred Redelfs, Chef der Recherche-Abteilung von Greenpeace, erklärt, warum es richtig ist, dass alle Bürger staatliche Daten erhalten können.


Video anzeigen
Der Catering Service der Lufthansa bekommt Agrar-Subventionen und die Gästeliste der Geburtstagsparty von Deutsche-Bank-Chef Joseph Ackermann im Kanzleramt - Manfred Redelfs, Chef der Recherche-Abteilung von Greenpeace, erklärt Philip Banse, warum es richtig ist, dass alle Bürger staatliche Daten erhalten können - und warum das Informationsfreiheitsgesetz dieses Versprechen auch nach 5 Jahren noch nicht einlöst.

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed