Achterbahn der Gefühle in Afrika

Noch vor 100 Jahren bestand der riesenhafte Kontinent Afrika im Wesentlichen aus Kolonien. Die modernen Nachfolgestaaten suchen noch immer nach ihrer Identität.


Video anzeigen
Noch vor 100 Jahren bestand der riesenhafte Kontinent Afrika im Wesentlichen aus Kolonien. Die modernen Nachfolgestaaten suchen noch immer nach ihrer Identität. Bartholomäus Grill, Afrikakorrespondent der Wochenzeitschrift DIE ZEIT, bezeichnet in seinem Buch "Ach, Afrika" Afrika als "fragilen Kontinent". Sowohl die Hoffnungshorizonte sagt er, wie die Absturzchancen werden unterschätzt. Bartholomäus Grill über den "fragilen Kontinent".

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+

Verwandte Themen

Beteiligte Personen

Embed